Theater-Saison 2017 beendet

Dieses Wochenende endete die diesjährige Theatersaison im Gasthaus Hartmann.

An acht Terminen führte die Theatergruppe Großenvörde das plattdeutsche Stück : „Dat kann doch nich wohr wäne!“ auf. Dabei konnten dieses Jahr fast 2000 Gäste begrüßt und mit dem aufgeführten Stück begeistert werden.

Am Samstag wurde wie jedes Jahr, nach der Aufführung mit den Gästen, Theaterspielern und allen anderen, die für die Aufführungen verantwortlich waren, ausgiebig bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Gestern Abend war es dann soweit. Um 17:30 Uhr endete dann unter großem Applaus die letzte Vorstellung dieser Theatersaison. Beim Auf- und Umräumen am späten Abend kam bei Karin und mir doch ein wenig Wehmut auf, denn wir sehen inkl. der Proben auf drei tolle Monate zurück. Wir freuen uns schon jetzt auf die kommende Saison!

Diesmal von Anfang an mit „Hubi“ 🙂 (nur für Insider) 🙂

 

1 thought on “Theater-Saison 2017 beendet”

Schreibe einen Kommentar